Yella A. Deeken – Die Konzentration trainieren, das Lernen leichter machen (ungekürzt)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Viele Menschen klagen heutzutage über eine geringe Aufmerksamkeitsspanne und wollen Ihre Konzentration steigern. Wie kann das gelingen?

Bei Studenten ist es beispielsweise sehr beliebt, isochrone Klangwelten zu hören, während sie für Prüfungen lernen. Isochrone Töne gehören zum sogenannten Brainwave Entrainment. Das bedeutet, dass man seine Gehirnwellen auf ein bestimmtes Muster einschwingt, indem man sie von außen auf eine ausgeklügelte Art und Weise stimuliert.

Dazu ein einfaches Beispiel: Wenn man eine Stimmgabel anschlägt und dann eine weitere daneben stellt, beginnt die zweite Stimmgabel mit der gleichen Frequenz zu schwingen. Genau das leisten isochrone Töne. Sie stimulieren mit einer bestimmten Frequenz unsere Gehirnwellen.

Die Forschung zeigt, dass diese Art der natürlichen Stimulation sehr nützlich sein kann, um unsere Fähigkeit zu verbessern, Informationen zu speichern.

Isochrone Töne hören sich alleine nicht unbedingt angenehm an, denn es sind regelmäßige Impulse eines gleichen Tons. Eingebettet in Musik und Naturgeräusche können sie allerdings sehr angenehm, entspannend und stimulierend klingen.

Dauer: 02:37:00 | Format: mp3 | Größe: 144 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Nitroflare.com: Download
ddownload.com: Download

Passwort: www.hoerbuch.us | Uploader: Oldy

GRATIS DOWNLOAD HIER:
Yella A. Deeken – Die Konzentration trainieren, das Lernen leichter machen (ungekürzt) - Status: Online - (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

0 Kommentare

Kommentar schreiben