Karen Elste – Das Übergangsmanagement – Tod für Fortgeschrittene (ungekürzt)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Vote(s), durchschnittlich mit 1,67 von 5)
Loading ... Loading ...

Persönlicher Kundensupport? Welche Firma kann sich das heutzutage schon noch leisten! Die Jenseitsagentur jedenfalls nicht: Der Außendienst wurde wegrationalisiert. Übergangsmanagerin Fine sitzt nun mit ihren Kollegen im Callcenter und wickelt die aktuellen Todesfälle am Monitor ab. Vor Ort erscheint nur noch ein Hologramm – falls die Technik mitspielt. Und das tut sie selten.

Privat sieht es auch nicht rosiger aus. Während Fine sich mit widerspenstigen Verblichenen, dem nervigen Chatbot “Finito” und Stalker Ronnie herumschlägt, verdrängt sie ihre Trauer um Paul. Dabei hat Fine so viele Fragen: Was passiert eigentlich, wenn man genügend Reinkarnationen durchlaufen hat? Was ist in der Kiste, die Paul ihr hinterlassen hat? Und, am wichtigsten, wo ist B-4233 jetzt?

Doch Fine kommt nicht zum Grübeln. Abteilungsleiter Julian eröffnet ihr, dass er in die Reinkarnationslotterie eintreten will. Fine soll seine Nachfolge antreten. Zwar ist sie wenig erpicht auf eine Karriere in der Jenseitsagentur – allerdings könnte das ihre Chance sein, endlich Antworten auf ihre Fragen zu bekommen.

Dauer: 08:18:00 | Format: mp3 | Größe: 455 MB
Usenet: Download *Unser Tipp* (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)
Nitroflare.com: Download
RapidGator.net: Download
ddownload.com: Download

Passwort: www.hoerbuch.us | Uploader: Oldy

GRATIS DOWNLOAD HIER:
Karen Elste – Das Übergangsmanagement – Tod für Fortgeschrittene (ungekürzt) - Status: Online - (kostenlose Anmeldung erforderlich ->hier<-)

0 Kommentare

Kommentar schreiben